Geburtshaus Lörrach

am St. Elisabethen-Krankenhaus, betreut und
geleitet von der Hebammengemeinschaft Rundum,
Christiane Schwan und Partnerinnen


Das Geburtshaus schließt zum 30.06.2016

Liebe Geburtshaus-Familien, Liebe Kollegen/Innen, Liebe Ärzteschaft, Liebe Freunde, Liebe Kooperationspartner, Liebe Wegbegleiter!

Es fällt uns immens schwer, den folgenden Brief an Sie/ Euch zu schreiben.

Wir werden das Geburtshaus Lörrach zum 30.06.2016 schließen.

Die Entscheidung für diesen schmerzlichen Schritt fällt uns überhaupt nicht leicht – aber er ist auf Grund der anhaltenden knappen Personalsituation unumgänglich.

Seit langem haben wir mit allem Engagement versucht, weitere Kolleginnen für unsere wunderbare Arbeit zu gewinnen.

Seit über 1 Jahr stemmen wir zu dritt, bzw. seit April zu viert die außerklinische Geburtshilfe im Landkreis Lörrach. Dies ist mit dieser dünnen Personaldecke nicht länger leistbar.

Wir müssten eigentlich ein Team mit wenigstens sechs Kolleginnen sein. Wir haben versucht, attraktivere organisatorische und auch bessere finanzielle hierfür liegt in den immer schwierigeren berufspolitischen Rahmenbedingungen für außerklinisch tätige Hebammen.

Die Situation für freiberufliche Hebammen ist nicht nur in Lörrach, sondern in ganz Deutschland prekär.

Das ist unsere Realität.

Seit fast 17 Jahren besteht das Lörracher Geburtshaus als etablierte geburtshilfliche Einrichtung. Es zeichnet sich insbesondere durch die enge Kooperation mit der Frauen- und Kinderklinik am St. Elisabethen Krankenhaus aus. Wir haben diese Zusammenarbeit stets als unterstützend und wertschätzend am Wohl der Frauen orientiert erlebt.

Trotz allem Schmerz, dieses wunderbare Projekt mit seinem tollen Team loszulassen, sind wir für die vergangenen Jahre und das Vertrauen der Familien in uns sehr, wirklich sehr dankbar.

Wir wollen uns am Samstag, den 2.Juli 2016 mit einem würdigen Fest vom Geburtshaus verabschieden. Hierfür wünschen wir uns viele Gäste, die dieses Fest mit uns begehen. Genauere Informationen zu Ort und Zeit folgen gesondert im Frühjahr.

Es grüßen von ganzem Herzen das Geburtshaus Team „rundum“

Franziska Kau, Natascha van Riet, Christiane Schwan, Anna Wohler mit Rita Lechner und Katja Tammik


Am Samstag den 2. Juli 2016 verabscheiden wir uns mit einem Fest vom Geburtshaus.

Programm

Am Geburtshaus

13.30–14.15 Uhr: Sektempfang
14.00 Uhr: „Gavotte“ v. Gossek, Familie Shashivari

Altes Wasserwerk ab 14.30 Uhr

Bühne

15.15 Uhr: Clownerei mit Valentin
15.45 Uhr: Kammersonate D Dur Arcangelo Corelli, mit Anita, Ursula und Wipke
16.15 Uhr: Cabaret, mit Denise, Anne, Angelika
16.45 Uhr: Musik zum Zuhören und Mitsingen mit Kiria und Stefan

Unterer Hof

15.30–16.30 Uhr: Klettern an der Kletterwand mit Mats und Patrick für Kinder ab 1,20 Körpergröße
Tischkicker, Fußballspielen, Tischtennis

Am Spielplatz Lagerfeuer

15.30–16.30 Uhr: Gitarrenklänge mit Malte
Stockbrotgrillen mit Bernd

Oberer Hof

15.00–16 Uhr: Kinderschminken mit Sarah
15.30-16–30 Uhr: Pedalo, Einradfahren mit Franka für Kinder mit Helm ab ca 4 Jahren

Im Eingangsbereich legen wir unsere schönen bunten Photoalben der vergangenen 17 Jahre mit den selbstgestalteten Geburtskarten aus. Wer möchte, darf gerne stöbern und „seine“ Seite mitnehmen.


Ab Juli 2016 bietet Anna Wohler Hausgeburtshilfe an. Weitere Infos und frühzeitige Anmeldung bitte persönlich unter www.hebamme-wohler.de


Aktualisiert am 21. Juni 2016